Hier finden Sie die neuesten Informationen, und Beiträge des Vereins und anderer Bürgerinitiativen gegen Fluglärm

 

 

  • Mitstreiterinnen und Mitstreiter,
    die OG KW im Gegenlärm e.V. und Engagierten gegen den Fluglärm treffen sich zum
    1.Ortsvereinstreffen 2018 am
    Dienstag, dem 12. Juni 2018 um 19.00 Uhr
    im Bürgerhaus „ Hanns Eisler “ KW Eichenallee (Einladung)


  • Nachtflugverbot 

    Am 7.März 2018, ab 18.30 Uhr bis ca. 22.00 Uhr hatten die Bündnissen ABB, BVBB e.V. , Bündnis Südost zu einer Erinnerungsveranstaltung:

    "Tag des Erinnerns und Mahnens - 5 Jahre erfolgreiches Volksbegehren Nachtflugverbot"

    vor dem Potsdamer Landtag aufgerufen. Die Veranstaltung war erst vom Landtag verboten worden. Am 5. März hat das Verwaltungsgerichts Potsdam entschieden, dass die Veranstaltung stattfinden kann. Hier die Pressemitteilung von der erfolgreichen Veranstaltung: Pressemitteilung

     sowie das Video von BBB-TV zur Illumination des Landtages

  • Der Newsletter 2018-03 mit Informationen zur geplanten Erweiterung des Flughafens BER und zu verschiedenen Veranstaltungen unseres Vereins.

 

  • Die aktuelle Diskussion in den Medien zum Thema „Abriss und Neubau des BER“ nehmen die Bürgerinitiativen im Bündnis SüdOst gegen Fluglärm positiv zur Kenntnis und werten das als eine seit vielen Jahren überfällige Einsicht in die Tatsache, dass an einem ungeeigneten, weil mitten in dicht besiedeltem Raum gelegenen Standort kein Flughafen wirtschaftlich betrieben werden kann. Pressemitteilung
   
© ALLROUNDER